Veranstaltungen / Events :

Obergäriges, Oldtimer und mehr: Brieden feiert Dorffest am 2. und 3. Juli

# Mit EM Übertragung #



Bis in die 1980er Jahre hinein war Altbier rund um die Region Mittelrhein sehr beliebt. Im Eifeldorf Brieden lässt man die Leidenschaft für das dunkle Obergärige einmal im Jahr wieder aufleben: Am Wochenende des 2. und 3. Juli lädt die Freiwillige Feuerwehr zum beliebten Dorffest.
Der ganz bewusst gewählte Genuss-Anachronismus der Briedener beginnt am Samstagabend ab 20:00 Uhr. Zu den Klängen eines DJs bahnt sich das Schumacher Alt seinen Weg aus dem Zapfhahn in die Kehlen der Altbier-Freunde. Der Sonntag beginnt mit einem Frühschoppen ab 10:00 Uhr, anschließend gibt es Deftiges vom Grill und am Spieß. Freunde alter Traktoren und Schlepper kommen im Anschluss bei der großen Oldtimer-Ausstellung auf ihre Kosten. Ab 15:00 Uhr spielt der Musikverein Kail-Klotten zur Unterhaltung auf.
„Unsere besondere Freundschaft mit der Brauerei-Familie Ungermann aus Düsseldorf hat nicht nur Tradition, sondern sorgt auch für einen Trinkgenuss, der eben nicht austauschbar sondern besonders ist. Wir werden das Altbier-Thema im nächsten Jahr noch stärker beim Dorffest bespielen. In diesem Jahr würden wir uns über zahlreiche Besucher freuen, die es sich in unserem kleinen aber feinen Dorf gut gehen lassen“, betont Ortsbürgermeister Erwin Thönnes.

Gemütlich, gastfreundlich und vor allem obergärig wird es auch dieses Jahr wieder auf dem Briedener Dorffest zugehen.

 Quelle: Region im Blick

  

 



 







 Zurück    Anfang